Fotos automatisch downloaden whatsapp iphone

WhatsApps Auto-Download-Funktion laden Die Bilder, Videos, Docs im Hintergrund herunter, so dass Sie es später ohne Unterbrechung ansehen können. Aber es gibt auch einen Nachteil. Es entleert ihre mobile Daten. Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden. So geht`s: Sie können den automatischen Download von Medien auch auf dem iPhone über das Menü Einstellungen deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass Sprachnachrichten standardmäßig automatisch heruntergeladen werden und Sie ihn nicht aufhalten können (es sei denn, Sie verhindern den Download manuell, während er stattfindet). Fotos und Videos werden weiterhin automatisch auf Ihr iPhone heruntergeladen, bleiben aber im WhatsApp-Speicher. Dieser Vorgang muss für jeden Kontakt oder jede Gruppe wiederholt werden, bei dem Sie die automatischen Downloads deaktivieren möchten. Es ist gut, dass WhatsApp keine pauschale Option gibt, die für alle gilt. Ich finde, dass ich meistens Video- und Audio-Auto-Downloads verhindern muss (denn das ist es, was den größten Teil der Datennutzung erhält.) Obwohl Benutzer so viele medienreiche Nachrichten senden können, wie sie wollen, ohne Kosten, auch international, (im Gegensatz zu SMS) ist eine seiner Eigenheiten, dass, wenn Sie die App herunterladen, es automatisch herunterlädt und speichert jede empfangene Mediendatei.

Wie oben erwähnt, lädt die WhatsApp-App immer noch Fotos und Videos herunter, sie hält sie nur in einem eigenen App-Speicher. Aber das kann sich schnell summieren. Wenn Sie das Herunterladen von Medien direkt an der Quelle beenden möchten, gehen Sie auf die Registerkarte “Einstellungen” und wählen Sie die Option “Daten- und Speichernutzung”. Hinweis: Lassen Sie sich nicht mit “Auto-Download” und “Save to Camera Roll” verwechseln. Auto-Download-Funktion lädt die Medien im Hintergrund und hält es in WhatsApp selbst. Während die Funktion “In Kamerarolle speichern” automatisch alle eingehenden Medien auf Ihrer iPhone-Kamerarolle speichert. Die gute Nachricht ist, es gibt eine Möglichkeit, die Auto-Download-Funktion zu deaktivieren. Wenn Sie nicht möchten, dass WhatsApp Fotos, Videos oder Dokumente im Hintergrund herunterlädt, können Sie hier anhalten. Im Folgenden haben wir den Weg beschrieben, um WhatsApp automatisch herunterladen ALLE Mediendateien zu stoppen. Es ist ziemlich ärgerlich, wenn Ihr Telefon aus dem Speicher läuft, und der Grund ist in der Regel die zufälligen Fotos und Meme, die Ihre Freunde Ihnen auf WhatsApp geschickt. Standardmäßig lädt WhatsApp Fotos automatisch auf Ihr Telefon herunter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Monstrosität stoppen können.

Wenn Sie es deaktivieren, müssen Sie auf das Download-Symbol für alle Bilder, Videos und Audio-Nachrichten tippen. Wenn Wi-Fi ausgewählt ist, werden die Medien nur heruntergeladen, wenn Ihr iPhone mit einem Wlan-Netzwerk verbunden ist. Die letzte Option (Wi-Fi und Cellular) ist im Grunde die Aktivierung des automatischen Downloads für alle Medien. Aber das Ausschalten des Umschalters, der automatische Mediendownloads von WhatsApp steuert, ist sowohl auf Android- als auch auf Apple-Handys relativ einfach. Wenn Sie nun Medien erhalten, wird ein “Download”-Button angezeigt. Tippen Sie darauf, um die Medien herunterzuladen. WhatsApp für Android hat einen Schalter, mit dem Sie Bilder und Videos vom Herunterladen stoppen können. So können Sie es tun: Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt “Anleitung”.

Comments are closed.